Name Alina Dibowski

 

Geb. 20.11.2000

 

Alina hat sich bereits in ihrer Ponyzeit mit zwei Landesmeistertiteln (2013 mit Hulingshofs Night Lady und 2015 mit Maddoxx) und einem 7. Platz bei der DM (2015 mit Maddoxx) in der Vielseitigkeit einen Namen gemacht und sich in den letzten Jahren mehr und mehr zum Leistungssport bekannt.
Seit 2014 reitet sie den polnischen Halbblüter Barbados, mit dem sie 2015 erfolgreich beim Nachwuchschampionat in Warendorf am Start war und mit dem sie im gleichen Jahr ihr internationale Debüt beim CIC1 in Langenhagen erfolgreich mit einem 3. Platz abgeschlossen hat.
Für 2016 strebt Alina nun erstmals in der Junioren-Tour auf dem Großpferd die Deutsche Meisterschaft an. Mit Belfast und Brennus hat sie zwei weitere polnische Halbblüter zur Verfügung, mit denen sie ihre sportlichen Ambitionen weiter ausbauen kann.

Quelle Dibo-Online.de